Allgemein, Kreativ-Sein

Halloween DIY Make up Idee

Zombiwunde am Arm oder Fakeschnitt am Hals mit nur zwei Zutaten bist du jederzeit für eine Halloween Party gerüstet.

Mehl und Vaseline und die Narbe ist fertig. Bei Bedarf noch etwas Kunstblut oder Marmelade, ein wenig Makeup um einen Hautton anzugleichen, wenn man dies möchte und als kleines Highlight und wenn es gefällt, einige Heftklammern in die Wunde (natürlich nur Solo gesteckt – NICHT getackert 😮 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s